Ziel der Behandlung

  • Schmerz- und Oedemreduktion
  • Verbesserung der Beweglichkeit
  • Sensibilitätsstörungen vermindern
  • Kraftaufbau
  • Greif- und Haltefunktion erarbeiten bzw. verbessern
  • Verhindern, bzw. Lösen von Narbenverklebungen, Kontrakturprophylaxe
  • Vermeiden von Komplikationen oder Folgeschäden
  • Selbständigkeit im Alltag